Heisshungerattacken

Atkins Diät ohne Heißhungerattacken

Die Atkins Diät ganz ohne die lästigen und nervigen Heißhungerattacken

Eine der häufigsten und überraschendsten Auswirkungen der Atkins-Diät ist die Unterdrückung des Appetits. Viele Anhänger des Atkins-Diätplans berichten darüber, dass die Heißhungerattacken zwischen den Mahlzeiten, die sie früher hatten, sehr schnell verschwinden. Das macht es einfacher, die Diät durchzuhalten und weiter abzunehmen.

Während andere Diäten ihre Anhänger zwischen den Mahlzeiten hungern lassen, bietet die Atkins-Diät eine Befreiung von ständigem Hunger. Die Atkins-Diät hat mit ihrer spezifischen Kombination von Lebensmitteln und Zutaten einen überaus starken Sättigungseffekt.

Binge Eating jetzt stoppen: Wie Sie Heißhunger und unkontrollierte Essanfälle nachhaltig vermeiden und sich endlich richtig wohlfühlen können
Von Koch, Maximilian Alexander (Autor)
Preis: 19,90 €
(Stand von: 2022/07/02 1:52 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Die erste Schlüsselkomponente ist die Menge an Eiweiß in der Atkins-Diät. Eiweiß hat mehr als Kohlenhydrate die Kraft, den Hunger zu stillen. Wenn Sie schon einmal eine kohlenhydratreiche Mahlzeit gegessen haben und sich danach hungrig gefühlt haben, wissen Sie, dass Kohlenhydrate keinen sehr hohen Sättigungseffekt besitzen. Eiweiß hingegen kann, wenn es mit einer kleinen Menge gesunder Fette kombiniert wird, das Sättigungsgefühl für lange Zeit aufrechterhalten.

Eier sind einer der besten Proteinspender und sorgen für lang anhaltende Sättigung

Eines der stärksten appetitzügelnden Lebensmittel bei der Atkins-Diät sind die Eier. Eier sind eine großartige Form von schnellem und einfachem Protein. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass der Verzehr von Eiern zum Frühstück tatsächlich Heißhungerattacken für den Rest des Tages unterdrücken kann. Die Untersuchung betraf zwei Gruppen von Frauen.

Eine Gruppe aß Eier zum Frühstück und die andere ein Frühstück mit Bagels und Frischkäse. Die Kalorienzahl für beide Frühstücke war exakt gleich. Die Probandinnen verfolgten, was sie den Rest des Tages aßen und beantworteten Fragen zu ihrem Hunger- und Sättigungsgefühl im Laufe des Tages. Die Ergebnisse zeigten, dass die Frauen, die die Eier zum Frühstück aßen, sich den ganzen Tag über zufriedener fühlten. Sie aßen bei jeder Mahlzeit weniger als die Frauen, die in der Bagel-Gruppe waren.

Eier enthalten jeweils etwa 6 Gramm Eiweiß. Dies hilft, den Blutzucker auszugleichen und erzeugt ein Gefühl der Zufriedenheit. Beides trägt dazu bei, Heißhungerattacken zu dämpfen. Eigelb enthält außerdem Lutein und Xenazanthin. Diese Nährstoffe haben nachweislich eine unglaubliche Wirkung auf die Gesundheit der Augen. Sie schärfen die Sehkraft. Zudem enthalten Eier den Mikronährstoff Cholin, welches für die Gehirnfunktion und das Gedächtnis wichtig ist. Diese Nährstoffe sind nur ein zusätzlicher Vorteil zu den appetithemmenden Eigenschaften der Atkins Diät.

Eier: Eine runde Sache. Kurioses vom Osterei über Kolibri bis Kolumbus: Eine runde Sache. Kurioses von Kolibri bis Kolumbus
Von Piotrowska, Eliza (Autor), Gwis, Asia (Illustrator), Weiler, Thomas (Übersetzer)
Preis: 24,00 €
(Stand von: 2022/07/02 1:52 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Brokkoli und Blumenkohl, das Superfood in der Atkins Diät

Brokkoli und Blumenkohl, zwei Gemüsesorten, die prima in das Atkins Diätkonzept passen, tragen bedeutend zur Appetitreduktion bei. Die Ballaststoffe von Brokkoli und Blumenkohl sorgen für ein angenehmes Völlegefühl im Magen. Dies signalisiert dem Gehirn, dass eine Sättigung eingetreten sei. Somit signalisiert das Gehirn dem Körper dass er satt ist und keine weitere Nahrungszufuhr benötige. 

Auf dem gleichen Prinzip basiert die Zubereitung von Flohsamen mit Wasser. Bei der klassischen Low Carb High Fat Ernährung kommt es nämlich oft zu mengenmäßig wenig Nahrung (hohe Energiedichte). Der Teller sieht leer aus und ist es auch. Denn die hoch fetthaltigen Lebensmittel besitzen eine hohe Energiedichte. Mit 200 Gramm Erdnüssen haben Sie bereits ca. 1.400 Kilokalorien auf dem Teller. Ähnlich sieht es mit Hartkäse oder auch mit viel Öl zubereiteten Speisen. 

Die Ballaststoffe haben also nicht nur einen positiven Effekt auf die Verdauung und die Appetitunterdrückung.  Sie sorgen zudem dafür, dass das Essen nach “Mehr” aussieht und dem Gehirn somit schneller vermittelt, dass mittlerweile die Sättigung eingetreten sei.

Zuviele Kohlenhydrate führen in die gefürchtete Blutzucker-Achterbahn

Die klassische Atkins Diät baut auf mehrere Mahlzeiten am Tag und einer strikten Kohlenhydratreduktion. Im Gegensatz zur Ketodiät ist die Menge an aufgenommenen Proteinen nicht begrenzt. Durch die niedrige Kohlenhydratzufuhr bleibt der Blutzucker auf einem konstant niedrigen Niveau. Blutzuckerschwankungen, welche für Heißhungerattacken verantwortlich sind, bleiben aus.

Denn wenn man kohlenhydrathaltig isst, steigt der Blutzucker unmittelbar nach der Nahrungsaufnahme rapide an. In der Folge produziert der Körper das Masthormon Insulin. Hastig wird der viele Zucker wieder aus dem Blut geschafft und in Fett umgewandelt. Das Ergebnis ist dann unser Körperfett und unsere Problemzonen. 

Nachdem der Zucker wieder aus dem Blut geleitet wurde, senkt sich der Blutzucker sehr schnell wieder und signalisiert somit dem Gehirn, dass wieder eine Nahrungsaufnahme nötig sei.

Das ist der bekannte Kreislauf unserer westlichen kohlenhydratlastigen Ernährung und auch unter dem Begriff “Blutzucker-Achterbahn” bekannt.

Mit der Atkins Diät durchbrechen Sie diese Achterbahn und diesen unglückseligen Kreislauf. Die Protein-, Fett- und Gemüsemahlzeiten des Atkins-Plans bringen Ihren Blutzucker wieder ins Gleichgewicht. Sie liefern gerade genug von jeder Art von Nahrung, mit einer angemessen niedrigen Menge an Kohlenhydraten (aus dem Gemüse). Das Gemüse liefert schnelle Kohlenhydratenergie, und das Eiweiß verleiht der Mahlzeit Sättigungsvermögen und verbessert Ihr Durchhaltevermögen. Diese Kombination hilft, Ihren Appetit zu unterdrücken. 

Es ist aber dabei immer darauf zu achten, dass die tägliche Menge in der ersten Phase der Atkins Diät 20 Gramm nicht überschreitet. In keinem Fall dürfen Sie Kohlenhydrate über Ihrer persönlichen Kohlenhydratgrenze zu sich nehmen.

Die 50 besten Blutzucker-Killer: Blutzucker erfolgreich senken ohne Pillen
Von Müller, Sven-David (Autor)
Preis: 9,99 €
(Stand von: 2022/07/02 1:52 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Die Atkins Diät ist eine Diät zur Heißhungerbekämpfung?

Natürlich ist es nicht das Ziel von Atkins, Heißhungerattacken zu bekämpfen. Doch ist sonnenklar. Diäten, bei denen Sie Heißhungerattacken erleiden müssen werden Sie selten zur gewünschten dauerhaften Gewichtsreduktion führen. Denn früher oder später wird die Begierde stärker als Ihre Selbstdisziplin.

Und auf einen Schlag können Sie alles wieder zugenommen haben, was Sie zuvor wochen- oder monatelang mühsam abgenommen haben.

Die Atkinsdiät als Lowest Carb Diät verhindert Freßattacken und Heißhunger ziemlich zuverlässig. Nicht umsonst zählt die Atkins Diät zu einer der effizientesten Diäten, welche bekannt sind.

Das könnte Sie weiter interessieren

Pro und Cons Atkins Diät

Gründe für und gegen die Atkins Diät

Lesezeit 6 Minuten
Die Pros und Contras der durchaus nicht unumstrittenen Atkins-Diät in einem interessanten Artikel zusammengefasst. Die besten Argumentationshilfen für Dich! Low Carb ist ein Markt geworden und es existieren eine Menge Anbieter, welche tatsächliche oder vermeintliche Verbesserungen vorgenommen haben. Ohne Kalorien zählen zu müssen und ohne Hunger leiden zu müssen bewirken die kohlenhydratarmen Diäten einen deutlichen und schnellen Gewichtsverlust. Eine Tatsache, von der auch die meisten Anhänger der Atkins Diät berichten.
Atkins Diätplan

Warum ein Atkins Diätplan das halbe Leben ist

Lesezeit 5 Minuten
Die Planung ist ein häufig unterschätzter Punkt bei der Durchführung der Atkins Diät. Denn die beste Diät nützt nichts, wenn Du beispielsweise Hunger bekommst und nicht die passenden und geeigneten Lebensmittel im Haus hast. In diesem Artikel möchte ich Dir ein wenig zur Hand gehen und dafür sorgen, dass Du die gröbsten Planungsfehler vermeidest und Deinen Atkins Diätplan erfolgreich durchziehen kannst. 
Gewichtsstagnation in der Atkinsdiaet

Was tun, wenn das Gewicht bei der Atkins Diät stagniert?

Lesezeit 6 Minuten
Wenn Dein Gewicht bei der Atkins Diät stagniert ist das nicht gleich ein Grund die Flinte ins Korn zu werfen. Denn Du befindest Dich dabei in guter Gesellschaft von nahezu allen Personen, die jemals das Atkins Programm durchlaufen haben. Doch bevor Du Dir überhaupt Gedanken machen brauchst, solltest Du zuerst sichergehen, dass Du Dich tatsächlich auf einem Plateau befindest.
Atkins Fehler, und wie Du diese vermeiden kannst

Häufige Atkins Fehler und wie du sie vermeiden kannst

Lesezeit 5 Minuten
Eigentlich ist der Atkins Diätplan nun wirklich alles andere als kompliziert. Wahrscheinlich dürfte es sogar einer der simpelsten Diätpläne sein, die man sich so vorstellen kann. Du darfst alles essen bis auf die Kohlenhydrate lässt sich das in wenigen Worten zusammenfassen. Dennoch gibt es häufige Atkins Fehler, auf die wir hier im Einzelnen eingehen  möchten.

Ähnliche Beiträge